The Witcher zum… lecken

Schnell nach Polen. Schell zur Post. The Witcher ist da! Erhältlich als Briefmarke für 6 zloty in der polnischen Post.

wiedzmin_znaczek_w_bloku_poczta_polska_s-a

Geralt of Riviia – wer kennt ihn nicht? Spätestens nach dem Riesenerflog des polnischen Games und Exportschlager: The Witcher 3: Wild Hunt kennt man den polnischen Hexer, der von Andrzej Sapkowski ins Leben gerufen wurde, auf der ganzen Welt.

Jaja… ihr hab’s richtig gemerkt. Ich lieb‘ ihn auch:) Das Spiel ist super und die Bücher sind der absolute HIT! Jeder Fantasy-Verrückter sollte sie lesen. Wenn Ihr George R.R. Martin Fans seid, gefallen euch die Wiedźmin-Bücher bestimmt. Lachen ist vorprogrammiert. Die Verfilmung wäre aber nicht ganz Jugendfrei :)

Und jetzt… Die Premiere. The Witcher als Briefmarke!

wiedzmin_koperta_fdc_poczta_polska_s-a

Ab dem 16.09.2016 kann man Geralt of Riviia auch als Briefmarke kaufen. Alles gestaltet vom CD PROJEKT RED, der Entwickler der Witcher-Spiele. Ein Dankeschön für über 20 Millionen verkauften Speile weltweit.

Es ist das erste Mal, dass die Polnische Post eine Briefmarke einem Computerspiel gewidmet hat. Ein Dankeschön für über 20 Millionen verkauften Speile weltweit.

Also, Ihr Lieben, ich sag‘ mal: „Tschüss!“ und renn‘ jetzt auch ganz schnell zur Post:)

The Witcher 3 in Tokio. Danke lieber Schwager :)
The Witcher 3 in Tokio. Danke lieber Schwager :)

Follow my blog with Bloglovin

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s