Polnische Züge? Nichts wert!

Die Bahn in Polen verspätet sich immer, Züge sind alt und gebraucht und die Fahrt dauert sowieso stundenlang. Auch daran geglaubt? Nichts da! Überzeuge dich selbst.

Dachtest Du, dass die Züge in Polen so aussehen?

zugverbindungen-in-polen

Oder vielleicht so?

zuge-in-polen

Ach… Du hast eher an an solche Dampflokomotiven gedacht?

lokomotive-polen

Nichts da! Die polnische Bahn sieht ganz anders aus

Vom Breslau nach Warschau in etwas über 3 Stunden? Oder von Danzig zur polnischen Hauptstadt in knapp 2,5 Stunden? Kein Problem! Mit dem Zug reist es sich angenehm und sorglos durch Polen. Entscheide Dich aber für den InterCity Express (EIP). Die Premiumzüge sind modern, sauber und mit etwa 200 Kilometer pro Stunde ist jede Fahrt ein Vergnügen. Gratis Getränke im Preis inbegriffen.

zug-polen

Und wie viel kostet dieses Vergnügen? Für Premiumqualität muss man mehr bezahlen. Von Breslau nach Warschau würde ich morgen für 150 PLN, also ca. 35 Euro hinkommen. Wenn man seine Reise früher plant, geht es auch billiger. Bei diesen Zugverbindungen gelten genau solche Regeln, wie bei der Flugbuchung. Um schneller man ein Ticket kauft, um so billiger wird es. Für Tickets für den 13. Oktober würde ich heute nur noch 59 PLN, also knapp 14 Euro.

Aber nicht nur EIP-Züge gibt‘s in Polen zur Auswahl. Normale Schnellzüge gibt‘s auch und sie Kosten nur um die Hälfte. Sie sind auch modern und sauber, die Fahrt dauert halt ein bisschen länger.

Zugverbindungen in Polen sind auch nicht so schlecht

Teilweise fahren Schnellzüge in stündlichen oder noch kleineren Abständen. Auf Pünktlichkeit wird auch einen großen Wert gelegt. Hier gilt aber auch das europäische Prinzip: Schnellzüge verbinden größere Städte, ansonsten gibt es den Regionalverkehr. Dieser ist in Polen aber auch sehr gut ausgebaut.

Na, ok. Vielleicht sehen manche – aber immer weniger, um‘ klar zu stellen – Regionalzüge nicht so modern und sauber aus und die Pünktlichkeit lässt hier und da auch ein wenig zu bieten, aber seien wir mal nicht so kleinhaberisch. Die Preise sind hier ein wahres Schnäppchen. Breslau – Oppeln für gerade mal 18,60 PLN. Das sind nicht mal 5 Euro.

intercity-express-polen

Im Ganzen sieht es also wirklich nicht so schlecht aus, oder was haltet Ihr davon?
Follow my blog with Bloglovin

Advertisements

4 Kommentare zu „Polnische Züge? Nichts wert!

  1. Liebe Dorota, ich bin gerade über Xing auf deinen tollen Blog gestoßen. Ich habe nach dem Abitur eine Weile in Polen gelebt und auch Polnisch studiert. Das ist zwar schon eine Weile her und Zugfahrten übers Land waren wirklich recht abenteuerlich. Einmal musste ich sogar die Notbremse ziehen, weil die Stationen nicht angesagt wurden und es draußen bereits dunkel war. Aber das passiert in Deutschland ja auch. Allgemein ist Polen ein tolles Reiseland und im Zug trifft man immer gesprächige, interessante Leute. Ich freue mich, dass ich deinen Blog gefunden habe und bin gespannt auf deine Beiträge! Serdecznie pozdrowienia !!!
    Steffi

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Steffi, ich danke dir für deine lieben Worte. Es hat mir wirklich eine Freude gemacht dein Kommentar zu lesen. Klar, Zugfahrten in Polen können auch manchmal Abenteuer mit sich bringen. Hab‘ ich auch schon erlebt, in verschiedenen Ländern, aber wer schaut denn auf ein Glas und sagt, dass es halb leer ist?:)
      Liebe Grüße und serdeczne pozdrowienia,
      Dorota

      Gefällt mir

  2. Anfangs dachte ich, dass der Titel ernst gemeint ist. Gut, dass Du so lediglich neue Leser anlocken wolltest.
    Ich kenne Polens Entwicklung der letzten 17 Jahre ganz gut. Mittlerweile bin ich in Warschau zu Hause. Deinen Titelsatz würde ich 1999 ziemlich ernst nehmen.

    Ein sehr interessanter Blog. Werde ich mit Freude verfolgen.

    Übrigens: Das bisher günstigste Ticket, welches ich in Polen bezahlt habe, kostet 5 PLN – dafür kommt man von Gliwice nach Katowice. Das sind ca. 45 Kilometer.

    Gefällt 1 Person

    1. Danke für deine lieben Worte! Es sollte eine Art von Spott zu den ganzen „Hass-Informationen“ sein, die man leider überall im Internet findet. Ich kann mich aber auch an alte und verrostete Züge erinnern. Bei einer Zugfahrt ist mir meine Brille zugefroren, weil bei -20 Grad Außentemperatur die Heizung ausgefallen war. Deswegen freue ich mich um so mehr, dass es nur noch spannende Geschichten aus der Vergangenheit sind und die heutigen Züge doch eher an rollende Limousinen erinnern.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s